Gruppentool Klassenfahrten

Klassenfahrt

Klassenfahrt England östliche Südküste

Die Südküste Englands zieht sich über fast 500 Kilometer entlang des Ärmelkanals. Der östliche Teil des Südens von England beginnt in Ramsgate und zieht sich über Dover, Folkestone, Hastings und Eastbourne bis hin nach Brighton. Ursprünglich gab es hier meist kleine Hafenstädtchen und Fischerdörfer. Die Steilküsten mit ihren Kreidefelsen boten Schmugglern Zuflucht; an strategisch wichtigen Punkten wie in Hastings und Dover beherrschen Schlösser und Burgen das Bild, die Schutz vor den Angriffen fremder Eindringlinge bieten sollten. Das heutigen Küstenorte leben vorwiegend vom Tourismus; die Londoner haben ihre Seebäder zur "Badewanne" gemacht - schließlich sind es teilweise nicht einmal 100 Meilen von der Küste bis in die Londoner City. Neben dem Spracherwerb macht gerade das die Südküste Englands attraktiv für Schulfahrten: die Kombination von Strand und Meer mit den Möglichkeiten, die die Metropole London bietet. In Südengland wurde zudem englische und europäische Geschichte geschrieben, in den ruhigen Küstenorten gibt es einiges zu entdecken!

Gastfamilien Brighton

Gastfamilien in Hastings

Hinweis zu Cookies: Klassenfahrten.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung, die unter Impressum verlinkt ist. Dort kann der Verwendung von Cookies widersprochen und der Browser angepasst werden.
Ja, ok!