Gruppentool Klassenfahrten

Klassenfahrt

Englische Riviera

An der westlichen Südküste Englands befinden sich faszinierende Hafenstädte wie Portsmouth, sympathische Städtchen wie Weymouth mit herrlichem Sandstrand oder eben die Englische Riviera mit eleganten Badeorten wie Torquay. Das mildere Klima, das mit dem Golfstrom einhergeht und von dem die Badeorte der Englischen Riviera vollumfänglich profitieren, hat eine üppige Vegetation hervorgebracht, elegante Küstenorte und herrliche Sandstrände.

Die westliche Südküste ist für ganzjährig stattfindende Klassenfahrten wie geschaffen. Tatsächlich sind Ausflüge nach London von hier aus nicht so rasch zu bewältigen, aber bei geschickter Planung kann die Hauptstadt bei der An- oder Abreise erkundet werden. Daneben bieten sich eben andere Ausflugsziele an. Und je weiter man nach Westen kommt, desto unaufgeregter sind die Menschen, gastfreundlich und offen. Wer die Südküste Englands liebt, sollte sich nicht mit den traditionellen Seebädern wie Brighton, Hastings oder Eastbourne an der östlichen Südküste begnügen, sondern Portsmouth, Weymouth, Poole oder die Englischen Riviera in Torquay an der westlichen Südküste besuchen.

Gastfamilien Portsmouth

ab 26,– EUR

Hinweis zu Cookies: Klassenfahrten.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung, die unter Impressum verlinkt ist. Dort kann der Verwendung von Cookies widersprochen und der Browser angepasst werden.
Ja, ok!