YOUTEL - Jugendhotel Bitburg buchen

finden

YOUTEL - Jugendhotel Bitburg

Eigenanreise
Klassenfahrten Bus: Anreise mit dem Bus
Bahn-Klassenfahrten: Anreise mit der DB
Fernbusreise: Anreise mit dem Fernbus
(Preis siehe Preisrechner)
Das YOUTEL - Jugendhotel Bitburg in der Eifel begrüßt seine Gäste in modernem Ambiente. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer und funktional ausgestattet. In der Kantine werden Gerichte der verschiedenen europäischen Küchen in Buffetform zubereitet und gereicht. Eine Vielzahl von Freizeit- und Sporteinrichtungen, verschiedene Seminarräume und ein Heimkino stehen zur Verfügung und garantieren einen angenehmen und interessanten Aufenthalt.

Kontaktdaten

YOUTEL Jugendhotel Bitburg
Jugendherberge Westpark 10
54634 Bitburg

Ausstattung

Die YOUTEL - Jugendherberge bietet auf 3 Etagen 222 Betten in 90 Zimmern, 89 Doppelzimmer (alle mit getrennten Betten) und ein Einzelzimmer. 30 Zimmer können durch Aufbettung als Dreibett-; 40 als Vierbettzimmer genutzt werden. Alle Zimmer verfügen über Waschbecken, je zwei Zimmer teilen sich ein Bad mit Dusche und WC. Lobby und hoteleigener Parkplatz am Hotel stehen zur Verfügung.
Lehrer und Betreuer erhalten (rund um die Uhr) Zugang zur Lehrer-Lounge mit gratis Telefon, Fax, Internet, Kaffee-/Tee-Bar usw.
Für alle Gäste ist W-LAN über free-fii Zugang verfügbar.

Freizeitangebote

Sportangebots auf dem YOUTEL-Gelände: Beachvolleyball, Streetball, Fußball, Boulder-Kletterwand, In- und Outdoor-Tischtennis.
Programmangebote wie Floßbau, Outdoor-Olympiade, Seifenkisten-Grand-Prix sowie erlebnispädagogische Programme zur Teambildung runden die Palette der Möglichkeiten in der Freizeit ab.

Verpflegung

Frühstück
Halbpension
Vollpension
Lunchpakete

Leistungen

+ Klassenfahrten von Anfang Januar bis Ende Dezember
 
+ Betriebsausflüge, Seminare, Azubi-Integrationstage und Ferienfreizeiten für Mitarbeiter-Kids
 
+ Familienfeiern und Hochzeiten
 
+ Vereinsfahrten, Trainingscamps und Probenlager

Ausflugsziele

Städtetouren nach Trier und Luxemburg, Bauernhof- oder ein Besuch bei der Bitburger Brauerei, Erlebnispädagogik in der freien Natur, Zumba-Workshops, Nachtwanderungen, Kanu-Touren sind nur einige der möglichen Programmbausteine.